Recordati Pharma GmbH übernimmt die Produkte Beloc Zok® und Mobloc®

2018-04-03

Pressemitteilung:

3. April 2018

 

Recordati Pharma GmbH informiert, dass die Produkte

Beloc Zok® Herz 23,75 mg, Beloc Zok® mite 47,5 mg, Beloc Zok® 95 mg, Beloc Zok® forte 190 mg Retardtabletten (Metoprolol-Succinat), Beloc® i.V. 5 mg/5 ml (Metoprolol-Tartrat) sowie Mobloc® 5 mg/47,5 mg Retardtabletten (Felodipin + Metoprolol-Succinat)

zum 1. April 2018 in den Vertrieb von

Recordati Pharma GmbH, Ulm, übergehen.

 

Die Recordati Gruppe hatte die Lizenzrechte dieser Produkte europaweit übernommen. An der Zusammensetzung und Herstellung der Produkte ändert sich nichts.

Das Warenzeichen, die Packungsgrößen, Pharmazentralnummern und Preise bleiben unverändert.

Eine Umstellung der Packungen auf das Logo von Recordati Pharma erfolgt sukzessive. Eine Rücknahme der im Handel befindlichen Packungen ist nicht vorgesehen.

 

 

 

          

DQS-zertifiziert für den Unternehmensbereich Pharmakovigilanz

 

 

Vermeiden statt leiden – Aktiv gegen Darmkrebs

Die Stiftung LebensBlicke setzt sich für die Früherkennung von Darmkrebs ein und motiviert Menschen zu lebensrettender Vorsorge.

Unterstützen Sie uns! Spendenkonto 968, Sparkasse Vorderpfalz, BLZ 545 500 10.

 

Produkt Schnellwahl