Hylak® N. Unterstützt die Darmfunktion.

Hylak® N enthält Stoffwechselprodukte von Lactobacillus helveticus. Die Inhaltsstoffe von Hylak® N wirken auf die Bakterien im menschlichen Darm.

Hylak® N wird traditionell angewendet zur Unterstützung der Darmfunktion und  ist zugelassen zur Unterstützung der Darmfunktion, z. B. bei Darmträgheit und Durchfällen.

Hylak® N

  • Unterstützt die Darmfunktion bei Darmträgheit und Durchfall

 

Wirkmechanismus

Stuhlunregelmäßigkeiten lassen  sich mit Hylak® N schonend und wirkungsvoll behandeln. Hylak® N besteht im Wesentlichen aus Stoffwechselprodukten von Bakterien, die in der Darmflora jedes Menschen vorkommen.

Hylak® N

Applikationsmodus

Erwachsene nehmen 3-mal täglich 2  ml, Schwangere und Kinder ab 2 Jahren 3-mal täglich 0,5 ml ein. Hylak® N wird vor oder während der Mahlzeit mit viel Flüssigkeit (Wasser, Tee oder Saft, keine Milch) eingenommen. Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt.

Besondere Eigenschaften von Hylak® N

  • Langjährige Erfahrung zeigt die gute Wirksamkeit
  • Gute Verträglichkeit

 

http://www.hylak.de

 

 

          

DQS-zertifiziert für den Unternehmensbereich Pharmakovigilanz

 

 

Vermeiden statt leiden – Aktiv gegen Darmkrebs

Die Stiftung LebensBlicke setzt sich für die Früherkennung von Darmkrebs ein und motiviert Menschen zu lebensrettender Vorsorge.

Unterstützen Sie uns! Spendenkonto 968, Sparkasse Vorderpfalz, BLZ 545 500 10.

 

Produkt Schnellwahl