Remiprostan® uno Kapseln. Nicht warten - früh starten.

Remiprostan® uno Kapseln mit Sägepalmenfrucht-Dickextrakt werden seit Jahren bei beginnenden Prostatabeschwerden eingesetzt. Remiprostan® uno Kapseln sind angezeigt zur Besserung prostatabedingter Beschwerden beim Wasserlassen

Remiprostan® uno Kapseln

  • lindern zuverlässig prostatabedingte Schwierigkeiten beim Wasserlassen
     

Wirkmechanismus

Der Pflanzenextrakt der Sägepalme hemmt die Umwandlung des männlichen Sexualhormons Testosteron in seine aktive Form Dihydrotestosteron (DHT), das u. a. das Wachstum von Prostatazellen anregen kann. Durch die verringerte DHT-Konzentration kann der Sägepalmenfrüchte-Dickextrakt einer weiteren Vergrößerung der Prostata entgegenwirken. Auch mit der Hemmung der Bindung von DHT an die Alpha1-Rezeptoren der Prostatazellen werden negative Wirkungen auf die Prostata reduziert.

Der Extrakt wirkt krampflösend und verbessert dadurch den Harnfluss. Der Harndrang wird dabei ebenfalls reduziert.

Remiprostan® uno Kapseln im Überblick

Applikationsmodus

Die empfohlene Dosis beträgt 1 Weichkapsel Remiprostan® uno täglich. Dies entspricht einer täglichen Dosis von 320 mg Sägepalmenfrüchte-Dickextrakt.

Besondere Eigenschaften von Remiprostan® uno

  • Zuverlässige Linderung prostatabedingter Schwierigkeiten beim Wasserlassen

 

 

          

DQS-zertifiziert für den Unternehmensbereich Pharmakovigilanz

 

 

Vermeiden statt leiden – Aktiv gegen Darmkrebs

Die Stiftung LebensBlicke setzt sich für die Früherkennung von Darmkrebs ein und motiviert Menschen zu lebensrettender Vorsorge.

Unterstützen Sie uns! Spendenkonto 968, Sparkasse Vorderpfalz, BLZ 545 500 10.

 

Produkt Schnellwahl