Über Recordati Pharma

Recordati Pharma GmbH, seit Februar 2005 Tochterunternehmen der forschenden italienischen Pharmagruppe Recordati S.p.A. (Mailand), vertreibt mit rund 200 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst Arzneimittel und Medizinprodukte auf dem deutschen Markt. Im Jahr 2016 erzielte das Unternehmen einen Bruttogesamtumsatz von über 102,6 Millionen Euro.

Recordati ist ein pharmazeutisches Unternehmen, wurde 1926 gegründet, ist an der italienischen Börse notiert (Reuters RECI.MI, Bloomberg REC IM, ISIN IT 0003828271) und hat sich auf die Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Arzneimitteln spezialisiert. Der Hauptsitz von Recordati befindet sich in Mailand, Italien, mit Vertretungen in den wichtigsten europäischen Ländern und insgesamt rund 4.000 Mitarbeitern. Ein Außendienst von mehr als 1700 Pharmaberatern und Produktspezialisten bewirbt in Europa, sowie u.a. in der Türkei, den USA, Russland und den Ländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (G.U.S.) eine Vielzahl innovativer Entwicklungs- und Lizenzprodukte aus verschiedenen therapeutischen Bereichen einschließlich Medikamente für seltene Krankheiten. Insgesamt werden Recordati Arzneimittel in über 135 Ländern vertrieben. Die Forschung von Recordati ist auf die Entwicklung neuer Arzneimittel in den Therapiegebieten Herz-Kreislauf und Urologie sowie für seltene Krankheiten fokussiert, Bereiche in denen Recordati bereits Erfolge in der Forschung und Entwicklung von Originalpräparaten verzeichnen konnte. Gemäß Jahresabschluss 2016 betrug  der konsolidierte Umsatz EUR 1.153,9 Mio., mit einem operativen Ergebnis von EUR 327,4 Mio. und einem Reingewinn von EUR 237,4 Millionen. Für weitere Informationen: www.recordati.com.

Alle Erwähnungen und Beschreibungen von Produkten von Recordati stellen ausschließlich Informationen über die allgemeine Beschaffenheit der Aktivitäten des Unternehmens dar und sind nicht dazu bestimmt, die Zweckmäßigkeit der Einnahme irgendeines der Produkte in irgendeinem besonderen Fall zu empfehlen.

 

 

Fotos zu Recordati Pharma GmbH

Außenansicht Süd des Firmengebäudes

Firmengebäude Zugang

Firmengebäude

Firmengebäude Außenansicht Höhe

Firmengebäude

Logo Recordati Pharma Gebäude Außenansicht

 

 

 

 

          

DQS-zertifiziert für den Unternehmensbereich Pharmakovigilanz

 

 

Vermeiden statt leiden – Aktiv gegen Darmkrebs

Die Stiftung LebensBlicke setzt sich für die Früherkennung von Darmkrebs ein und motiviert Menschen zu lebensrettender Vorsorge.

Unterstützen Sie uns! Spendenkonto 968, Sparkasse Vorderpfalz, BLZ 545 500 10.

 

Produkt Schnellwahl