Recordati Pharma erweitert sein OTC Portfolio mit Zentramin®

2012-10-30

Ulm, 30. Oktober 2012 - Recordati Pharma erwirbt von der Firma Bastian-Werk GmbH die Produktlinie ZENTRAMIN® und baut damit das eigene Sortiment nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel in Deutschland weiter aus.

Bei ZENTRAMIN® handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel mit einer speziellen Mineralstoffkombination aus Magnesium, Calcium und Kalium zur Förderung des physiologischen Elektrolythaushaltes im Körper. Elektrolyte werden zur Steuerung des Nervensystems und der Muskulatur benötigt und dienen dazu, wichtige Funktionen im Körper aufrecht zu erhalten. Nachdem die in Ulm ansässige Recordati Pharma bereits im April dieses Jahres mit RhinoPRONT® (Schnupfen, Erkältung), JHP-Rödler® (Kopfschmerz, Erkältung, Magenbeschwerden), Betadorm®D (Schlafmittel), Collomack® Topical (Schwielen, Hühneraugen), Tirgon® (Verstopfung) sowie Xitix® (Vitamin C) 6 bekannte OTC Marken von McNeil erworben hatte, wird das OTC Portfolio nun nochmals gestärkt. Für Recordati stellt das Marktsegment Selbstmedikation, für das in der Zwischenzeit eine eigene Geschäftseinheit mit über 20 neuen Arbeitsplätzen aufgebaut wurde, ein viertes strategisches und operatives Standbein dar, zusätzlich zu den bestehenden Zielgruppen bei verschreibungspflichtigen Produkten in den Bereichen Gastroenterologie/Urologie, Orthopädie, und Allgemeinmedizin/ Herz- Kreislauf. „Mit der erneuten Erweiterung unseres OTC Portfolios führen wir unseren Weg konsequent fort, in dieses für uns strategische Segment zu investieren und die Basis für zukünftigen wirtschaftlichen Erfolg zu legen“, kommentiert Geschäftsführer Dr. Jürgen Harders. „Der OTC-Markt unterliegt nicht den heutigen restriktiven, nur auf Kostenreduzierung ausgelegten gesundheitspolitischen Maßnahmen des verschreibungspflichtigen Arzneimittelmarktes, und stellt damit eine ideale Ergänzung zu unserem Verordnungs-Portfolio dar.“ Zusammen mit den ursprünglichen Merckle Recordati Produkten Mirfulan® (Wundheilung), Dolobene® (Sportverletzungen), Osteoplus® (Osteoporose), Flosa® und Hylak® (Darmerkrankungen), Silibene® (Lebererkrankungen), aber auch Remiprostan® Uno (Prostatabeschwerden) und Calcitrat® (Kalziummangel), besitzt Recordati Pharma mittlerweile ein breites OTC Sortiment mit fast 20 Mio. Euro Umsatz, für das mit eigener Organisation ein professionelles Apotheken- und Patienten-Marketing erfolgt.

Pressemitteilung zum Download

 

 

 

          

DQS-zertifiziert für den Unternehmensbereich Pharmakovigilanz

 

 

Vermeiden statt leiden – Aktiv gegen Darmkrebs

Die Stiftung LebensBlicke setzt sich für die Früherkennung von Darmkrebs ein und motiviert Menschen zu lebensrettender Vorsorge.

Unterstützen Sie uns! Spendenkonto 968, Sparkasse Vorderpfalz, BLZ 545 500 10.

 

Produkt Schnellwahl