Mirfulan® Hydrolind Creme

Bezeichnung: 

Mirfulan® Hydrolind Creme

Wirkstoff

Ectoin, Wasser, Cetylstearylalkohol, Harnstoff, Cetylstearylisononanoat, Glycerol, Jojobaöl, Polymer

Anwendungsgebiet: 

zur Vorbeugung und Behandlung von Neurodermitis- und Psoriasis Symptomen ohne Kortison

 

 

Status: 
Medizinprodukt
Darreichungsform: 
Creme
Packungsgrößen: 

50 ml (Tube)

Bei den ersten Anzeichen behandeln – ohne Kortison!

Mirfulan® Hydrolind Creme kann - rechtzeitig, bei den ersten Anzeichen angewendet - die Symptome eines Neurodermitis-Schubes mildern und den Einsatz von Kortison-Präparaten reduzieren oder ggf. ganz vermeiden helfen.

Mirfulan® Hydrolind Creme ist frei von Kortison und kann bereits ab dem 1. Lebensmonat und ohne Einschränkungen in Anwendungsdauer und Körperregionen angewendet werden.

Die Mirfulan® Hydrolind Creme zeichnet sich aus durch ihren einzigartigen Mirfulan® Hydrolind- Komplex, der speziell für die zentralen Probleme der Neurodermitis-Haut entwickelt wurde. Der Mirfulan® Hydrolind- Komplex besteht aus diversen natürlichen Hautfeuchthaltefaktoren und dem Naturstoff Ectoin und kann helfen die Symptome eines Neurodermitis-Schubes zu mildern und den Einsatz von Kortison-Präparaten zu reduzieren oder ggf. ganz zu vermeiden.

Mirfulan® Hydrolind Creme Eigeschaften:

  • der einzigartige Mirfulan® Hydrolind-Komplex mit dem Naturstoff Ectoin bildet ein Feuchtigkeitsreservoir auf der Haut
  • lindert Juckreiz und Rötungen
  • stabilisiert die natürliche Hautbarriere und reduziert Entzündungsreaktionen in der Haut
  • schützt vor externen Stressfaktoren
  • spendet Feuchtigkeit und schützt vor weiterem Austrocknen
  • zieht schnell ein und fettet nicht
  • kann bereits ab dem 1. Lebensmonat und ohne Einschränkungen in Anwendungsdauer und Körperregionen angewendet werden
  • ist frei von Farb- und Konservierungssoffen und ohne Parfum oder Parabene
  •  

weitere Informationen: https://mirfulan.de/mirfulan/mirfulan-hydrolind-creme

 

 

 

          

DQS-zertifiziert für den Unternehmensbereich Pharmakovigilanz

 

 

Vermeiden statt leiden – Aktiv gegen Darmkrebs

Die Stiftung LebensBlicke setzt sich für die Früherkennung von Darmkrebs ein und motiviert Menschen zu lebensrettender Vorsorge.

Unterstützen Sie uns! Spendenkonto 968, Sparkasse Vorderpfalz, BLZ 545 500 10.

 

Produkt Schnellwahl